Flyer zum Download : SEED Brachytherapie bei Prostatakrebs - Eine schonende Therapieoption



Unsere Informationen zum PSA und zur Prostatabiopsie



BMI Bodymassindex errechnen


Risikorechner für das Harnblasenkarzinom

Hier downloaden



Psychozoziale Beratung für Krebspatienten und ihre Angehörigen

Zukunftsängste wegen der anstehenden Therapien und Unsicherheit im Umgang mit der veränderten Lebenssituation zählen zu den seelischen Belastungen, die eine Krebserkrankung mit sich bringt.

Anzeichen für eine hohe Belastung sind Stimmungsschwankungen, aber auch Symptome wie Schlafstörungen und Konzentrationsprobleme.

Der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums informiert in seinem Infoblatt (www.krebsinformationsdienst.de/wegweiser/iblatt/iblatt-psychoonkologie.pdf) Betroffene und Angehörige und bietet unter

www.krebsinformationsdienst.de/wegweiser/adressen/psychoonkologen.php eine Liste von psychoonkologischen Beratungsstellen.

(Deutsches Ärzteblatt Jg. 109 Heft 15 S. 665)



Sport und Bewegung

Wie wichtig Sport und Bewegung zur Vorbeugung, aber auch während der Therapie und zur Vorbeugung von Rückfällen (Rezidiven) sind, zeigen folgende Informationen:

http://www.krebsinformationsdienst.de/vorbeugung/risiken/sport.php



Lokale Therapie des Prostatakarzinims hoch effektiv

Dtsch Arztebl 2012; 109(14): A-684 / B-594 / C-590